Kosten

Rechtsanwaltliche Leistungen verursachen Kosten, die sich nach unterschiedlichen Vergütungsmodellen richten können. Die Beauftragung eines Rechtsanwaltes kann allerdings auch viele Kosten und Probleme vermeiden, die für den Laien oft zu Beginn nicht erkennbar sind. 

 

Diese Kosten richten sich entweder nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) oder nach einer individuell mit dem jeweiligen Mandanten / der jeweiligen Mandantin geschlossenen Honorarvereinbarung. In zivilrechtlichen Streitigkeiten richtet sich die Höhe der Gebühren nach dem Streitwert. Liegt eine Rechtsschutzversicherung vor, übernimmt diese in der Regel die Kosten. 

 

Für die Erstberatung eines Verbrauchers fallen EUR 190,00 an. 

 

Gerne besprechen wir die Kosten einer Rechtsberatung in Ihrem Fall vorab mit Ihnen.